Pinot Noir Hahnenberg 2011, Weingut Philippe Heitz

ARTIKEL 1 VON 9
Zoom
Weingut Philippe Heitz
Spektakulärer Rotwein vom Hahnenberg, ausgezeichnet mit dem AB-Zertifikat für biologischen Anbau
13,33 €/Liter Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Pinot Noir Hahnenberg 2011, spektakulärer, ökologisch angebauter Rotwein vom Hahnenberg des Weinguts Philippe Heitz

Was zeichnet den Pinot Noir Hahnenberg aus?

Dieser Pinot Noir aus dem Unter-Elsass stammt aus biologischem Anbau und ist umweltschonend und mit natürlichen – nicht-chemischen – Mitteln herangereift und gekeltert geworden. Hahnenberg heisst ein terassenförmig gebauter Weinberg in der Nähe von Châtenois. Philippe Heitz erntet dort Weine mit besonderen Qualitäten: körperreich, kräftig und gut lagerbar. Diese Rotweinrebe wird im Deutschen "Spätburgunder" genannt, wobei die Bezeichnung "Pinot" vermutlich von dem Pinienbaum abgeleitet wurde. Der Pinot Noir vom Hahnenberg ist ein leichter und fruchtiger Rotwein. Er schmeckt nach roten Beeren. Er hat die Aromen von sehr reifen Früchten, sowie von Waldbeeren, ist von intensiver Färbung und von ausgeprägtem Geschmack.

Ausgezeichnet mit dem französischen BIO-Zertifikat „Agriculture Biologique“.

Servierempfehlung

Der Pinot Noir vom Hahnenberg passt optimal zu Fleisch- und Wildgerichten und kann in jungen Jahren auch als kühler Aperitiv im Sommer gereicht werden. Allgemein sollte der Rotwein in jungen Jahren gekühlt, nach einigen Jahren Lagerung bei Zimmertemperatur getrunken werden.

Hinweis zum Versand: Ich hole den Wein direkt beim Winzer ab und verschicke in PTZ-geprüften Kartons. Dadurch ist der Wein im Schadensfall bei DHL versichert.
Rebsorte Pinot Noir
Jahrgang 2011
Alter der Reben 35, 30 und 15 Jahre
Boden Muschelkalk
Spezialität Wein nach biologischem (ökologischem) Anbau
Bepflanzungsdichte Rebabstand 1,4 m
Ernte handverlesen, 36 Hektoliter/ha Ertrag, Beginn der Ernte 21.09.2011
Aufbereitung Lagerung der Maische für eine Woche, dann Gärung im Holzfass, danach Reifeprozess im Edelstahltank und schließlich Abfüllung in Flaschen 10 Monate nach der Ernte.
Alkoholgehalt 13,5 Volumen%
Zuckergehalt 0,3 g/Liter
Säuregehalt 4,86 g/Liter
SO2 Gehalt 66 mg/Liter

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten